Kleine Werkschau

Nicht nur habe ich das Übersetzen von der Pike auf zu lernen versucht, ich habe mir auch redliche Mühe gegeben, in allen möglichen Bereichen Erfahrung zu sammeln. Was mir albernerweise mehr geschadet als genützt hat bei Leuten, die nicht verstehen wollen, dass jedes Buch, egal zu welchem Thema, auf Wörtern und Sätzen baut. Und davon habe ich eine ganze Menge ins Deutsche gezerrt und so einiges dabei gelernt. Das ist sichtbare und greifbare Erfahrung.

~~~

Einige Beispiele aus dem Bereich

Sachbuch

 

 Einige Beispiele aus dem Bereich

Erzählende Literatur

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Info
  • Diese Website -

    Hier entsteht die Website des Übersetzers Bernhard Schmid. Ich übersetze aus dem Englischen ins Deutsche und bin Mitglied des VdÜ.

    Einen kleinen Überblick über meine Arbeiten finden Sie hier, hier und hier.

Von mir übersetzte Titel
  • Shoshana Zuboff -

    ~~~

    ~~~

  • Mariana Mazzucato -

     

    Warum sind wir so reich?
    »Ein neues Buch diskutiert die Frage, worin wirtschaftlicher Wert besteht. Die Antworten der gängigen Wirtschaftstheorien sind offensichtlich absurd. Und das hat Folgen.«
    Daniel Binswanger
    Republik
    12.05.2018

Von mir übersetzte Titel
Von mir übersetzte Titel
  • Bob Dylan und Amerika -

    SeaWil162

    »Von Bernhard Schmid geschmeidig übersetzt, liest sich Bob Dylan und Amerika so unterhaltsam, gelehrt und elegant wie im mittlerweile zum kanonischen Werk avancierten Original.«
    FAZ, 4.3.2013

Von mir übersetzte Tiel
  • The Sixties -

    »Bernhard Schmid,
    der letztes Jahr eine brillante Übersetzung des
    »Electric Kool-Aid Acid Test« … vorgelegt hat …«
    Willi Winkler
    Die Zeit

    26.8.1988

    ~~~

    ~~~

    ~~~

    ~~~

    ~~~

    ~~~

    ~~~

    ~~~

Von mir übersetzte Titel
Von mir übersetzte Titel
Work in Progress
  • G.K. Chesterton – William Blake -

    Zum eigenen wie zum allgemeinen Amüsement hier eine Übersetzung, an der ich gerade nebenher arbeite. Sie öffentlich zu veranstalten ist als Experiment gedacht. Sie lässt sich sowohl mitverfolgen als auch kommentieren.